Sisterhood of World’s Blogger Award

Sisterhood of the World Bloggers AwardDie liebe Alashanee hat mich getaggt:

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/01/tag-sisterhood-of-world-bloggers-award.html

Die Regeln sind wie üblich 
– Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
– Poste das Logo auf deinem Blog
– Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden
– Nominiere 10 Blogger und stelle selbst 10 Fragen

Hier kommen die Fragen und Antworten:

1. Welche Bücher aus deiner Kindheit sind dir gut in Erinnerung geblieben?
In meiner Kindheit habe ich nicht sehr viel gelesen, aber am besten sind mir die Sattel-Club Bücher von Bonnie Bryant in Erinnerung und von Thomas Brezina Hexe Lilli hoch zu Ross geblieben.
2. Welches Buch könntest du immer wieder lesen, ohne dass es dir langweilig würde?
Das fällt mir als Potterhead doch recht einfach: Harry Potter und der Orden des Phönix
3. Hast du dir Ziele für 2015 vorgenommen?
Ich will meinen SuB spürbar verringern. Außerdem will ich 30 Bücher lesen und an vielen verschiedenen TAG’s und Aktionen rund um’s Bloggen teilnehmen.
4. Was ist deine Lieblings-Süßigkeit?
Toffifee
5. Welche Hobbys hast du außer Lesen?
Wenige, z.B. Jungssendungen im Fernsehen anschauen (DMAX)
Zeit mit meiner Familie verbringen
6. Schaust du dir gerne Buchverfilmungen an? Welche war die schönste?
Nur, wenn mir das Buch wirklich gefallen hat.
Die Schönste? Schwer zu sagen, aber Harry Potter und der Orden des Phönix finde ich toll, sonst finde ich auch Panem – Flammender Zorn recht gut gelungen.
7. Was war dein schönstes Weihnachtsgeschenk?
Vor 7 Jahren bekam ich Harry Potter und der Stein der Weisen, meine Eltern haben „Zum Weihnachtsfest 2007 hineingeschrieben. Wenn das nicht passiert wäre, tja, da wäre ich heute wohl ein anderer Mensch.
8. Hörst du beim Lesen Musik? Welche?
Beim Lesen höre ich nicht Musik, da lenken mich fremde Sprachen oder Metal nur ab. Aber beim Schreiben höre ich sehr gerne Musik.
9. Was ist für dich schlimmer: Hitze oder Kälte?
Eindeutig Hitze, da kann man nicht so viel gegen machen, wie gegen Kälte. Ich möchte auch einmal in den Norden ziehen, nicht in den Süden.
10. Dein Bücher-Jahreshighlight aus 2014?

Eigentlich gibt es zwei Jahreshighlights: The Perks of Being a Wallflower und Panem – Flammender Zorn

So, hier kommen meine Fragen:

1.) Auf welches Buch freust du dich 2015 am meisten?

2.) Was ist deine älteste SuB-Leiche?

3.) Wer ist gerade dein Lieblingsautor?

4.) Welches Genre kannst du absolut nicht ausstehen?

5.) Was ist dein Lieblingsgenre?

6.) Wieviele Bücher hast du 2014 gelesen?

7.) Wieviele Bücher willst du 2015 lesen?

8.) Was ist dein Lieblingsbuch zur Zeit?

9.) Wenn ihr in die Schule/Arbeit fährt/geht, könnt ihr da lesen?

10.) Zum Schluss: Hörst du gerne Interviews oder Lesungen von berühmten Autoren (JKRowling, J.R.R. Tolkien, Stephenie Meyer…)

Ich tagge:

Pusteblume

Bookaholic

Wortgestalt

Pergamentfalter

lenaliest

Zeilenreichtum

Protagonist erlebt

his+her books

Steffi

Fingerspitzengefühl

Advertisements

9 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Lena
    Jan 03, 2015 @ 11:54:53

    Vielen lieben Dank fürs Taggen!

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Sarah
    Jan 03, 2015 @ 13:18:57

    Hey du, dankeshön!
    Bin allerding kein wirklicher Fan von Tags,weswegen ich ihn nicht weiterführen werde.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt mir

    Antwort

  3. hisandherbooks
    Jan 03, 2015 @ 20:57:11

    Danke fürs Taggen. Ich versuch die Fragen in den nächsten Tage zu beantworten – drück mir die Daumen ❤

    Liebe Grüße

    Steffi

    Gefällt mir

    Antwort

    • meerderwoerter
      Jan 03, 2015 @ 21:19:03

      Ihr zwei habt eh immer so viel zu tun. Da darfs auch mal ein bisschen länger dauern. Finds toll, dass du ihn machst.
      Immer wann ich bei euch vorbeischaue, ist mindestens ein Beitrag oder mehrere neu dazugekommen.
      Und ihr habt so Reichweite. Beneidenswert.

      Gefällt mir

      Antwort

  4. Sharleen
    Jan 03, 2015 @ 21:27:15

    Guten Abend 🙂
    Vielen Lieben Dank fürs taggen !♥
    Hier kannst du meinen Beitrag nach lesen:
    http://sharleensfingerspitzengefuehl.blogspot.de/2015/01/sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Abend
    Sharleen

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Sandra Pusteblume
    Jan 06, 2015 @ 15:18:17

    Hallo du,
    danke, dass du an mich gedacht hast! Ich muss aber sagen, dass ich TAGs echt selten mache und die Sisterhood-Bücher gar nicht gelesen habe ^^ Ich hoffe du bist zufrieden, wenn ich die Fragen in den Kommentaren beantworte:

    1.) Fast alle der Reihen, die ich verfolgen, sind regelrecht veraltet. Ich bin eigentlich so richtig anti-neuerscheinungen und überfliege die Vorstellungsposts oft nur, um auf dem neuesten Stand zu sein. Richtig gespannt bin ich auf den allerletzten Band einer meiner Lieblingsreihen, der neunte Band von Skulduggery Pleasant, der im Oktober (?) erscheint. Auf den vierten Band der Tiger-Reihe von Colleen Houck freu ich mich auch.

    2.) Ha-ha, ich hab meinen SuB 2014 abgebaut! 😛 So gut wie – ein Buch ist noch übrig, das ich dieses Jahr auf jeden Fall lesen möchte. Das ist „Die Zwölf“ von Justin Cronin, ein richtiger Wälzer, den ich mir mal zum Jahreszeugnis gewünscht habe. Fragt sich nur zu welchem … ich glaube, 2013.

    3.) Lieblingsautor habe ich absolut keinen. Ich kann aber sagen, dass ich den Humor von Derek Landy echt feiere.

    4.) Sag niemals nie! Ich bin keinem Genre abgeneigt, auch nicht Erotik/New Adult, wenn es denn sein müsste. Sachbücher und Biographien würde ich aber gerne umgehen.

    5.) Ich lese mittlerweile eher querbeet. Lange Zeit war Fantasy und Dystopie mein Lieblingsgenre, was aber dazu geführt hat, dass mir diese Bücher jetzt zum Hals raushängen. Ehrlich gesagt achte ich nicht auf Genre oder Autor – wenn ich das Buch lesen will, dann lese ich es.

    6.) Etwa 30 bis 40.

    7.) Ich setze mir da kein Ziel, ich mag das Gefühl nicht, etwas einhalten zu müssen. Ich rechne nicht mit einer sehr großen Anzahl, weil Schule immer schwieriger & aufwändiger wird und ich in meiner Freizeit dann ehrlich gesagt oft nicht noch mehr lesen möchte. Mein Ziel ist es, möglichst gute Bücher zu lesen.

    8.) Ein ganzes halbes Jahr, Skulduggery Pleasant, Das Parfum, …

    9.) Ich gehe 10-15 Minuten zu Fuß in die Schule. Im Gehen ist Lesen ein wenig schwierig. ^^

    10.) Nein, ehrlich gesagt absolut nicht.

    Alles Liebe, Sandra

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Library of little Worlds

Welten zwischen den Worten

Feminist Frequency

Conversations with pop culture

The Other Sociologist

Sociology of Difference by Zuleyka Zevallos

Carmens Bücher-Bistro

Schnapp dir ein Buch, lehn dich zurück und fühl dich wohl ♥

bookshelfnews.wordpress.com/

" Bücher sind fliegende Teppiche , ins Reich der Fantasie... "

thechaosdiaries

words, in my humble opinion, are the most inexhaustible source of magic we have - JK Rowling

RatherReadFantasy

- than being stuck in Reality -

Mx. Anunnaki Ray

Gender/INTERSEX Activist: Educator, Writer & Speaker

Schattenwelt-Report

Paranormale Nachrichten aus der Buchwelt

Kunterbunte Bücherlounge

Hier entsteht ein Blog rund ums Buch. Neben Rezensionen könnt ihr auch alles was es sonst über Bücher gibt entdecken.