Rezension: The Cuckoo’s Calling

Wie ich zu diesem Buch gekommen bin:
Vor einem Monat – am 8.6.2015 – war ich in der Bibliothek und da das Buch da war und ich es sowieso schon längere Zeit lesen wollte. dachte ich mir, ich leihe es mir aus.

Erster Satz:

The buzz in the street was like the humming of flies.

Zusatzinformationen

Autor: Robert Galbraith
Reihe: 1 von 3 (derzeit)
Preis: 12.99€
Verlag: Sphere
Genre: Krimi
ISBN: 0751549258

Klappentext:

When a troubled model falls to her death from a snow – covered Mayfair balcony, it is assumed that she has committed suicide. However, her brother has his doubts, and calls in private detective Cormoran Strike to look into the case.
Strike is a war veteran – wounded both physically and psychologically – and his life is in disarray. The case gives him a financial lifeline, but it comes at a personal cost: the more he delves into the young model’s complex world, the darker things get and the closer he gets to terrible danger…

Inhalt:

Lula Landry fällt vom Balkon ihrer Wohnung und nur wenige Tage danach kommt die Polizei zu dem Schluss, dass es sich um Selbstmord handelt. Der Bruder des Opfers engagiert Privatdetektiv Cormoran Strike, um den Fall erneut zu untersuchen. Gemeinsam mit Robin untersucht er die mysteriösen Umstände des Models und enthüllt dabei das ein oder andere Geheimnis.
Die beiden sprechen mit Freunden, Bekannten und Verwandten der Verstorbenen.

Bewertung:

Der Stil von Robert Galbraith gefiel mir sehr gut. Jo arbeitet ihre Geschichten immer sehr genau und das merkt man auch bei den Charakteren. Diese Geschichte steckt voller Details und ich liebe solche Geschichten.
Die Idee fand ich nicht schlecht, kann aber nicht wirklich viel dazu sagen, weil meine Erfahrungen mit dem Krimi-Genre noch sehr gering. Ich muss aber sagen, dass es durchaus interessant ist, dass Jo diese Umstände für einen Krimi wählt, das ist ja quasi aus ihrem eigenen Leben, mit der Berühmtheit des Opfers, die ihrer so ähnelt.
Die Umsetzung finde ich nicht so gut. Mir hat der rote Faden in dem Plot gefehlt. Außerdem fand ich es zum Schluss ziemlich verwirrend.
Figuren waren weder zu viele noch zu wenige. Man lernt sie auch einigermaßen gut kennen, und auch die Beziehungen zwischen den Charakteren werden näher beleuchtet. Zwischen manchen Figuren gibt es auch eine richtige Entwicklung.
Die Plot-Entwicklung war interessant, vor allem, weil sich zum Schluss ein richtiger Wendepunkt ergeben hat. Allerdings war es vorher teils ein großes Durcheinander.
Das Tempo war durchgehend langsam, was mich aber nicht gestört hat. Dadurch war es wieder einigermaßen möglich, alle Informationen zu verarbeiten.
Zum Lesen habe ich sehr lange gebraucht. Nach drei Wochen war ich mit dem Buch durch, was aber vor allem daran liegt, dass ich es auf Englisch gelesen habe.

Zitat:

Suicides, in his experience, were perfectly capable of feigning an interest in a future they had no intention of inhabiting.

Fazit:
Dieses Buch ist etwas für jemanden, der gerne Details hat. Es hat einen guten Plot, auch wenn teilweise doch leichte Verwirrungen auftreten können.
Mir hat das Buch mittelgut gefallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Library of little Worlds

Welten zwischen den Worten

Feminist Frequency

Conversations with pop culture

The Other Sociologist

Sociology of Difference by Zuleyka Zevallos

Carmens Bücher-Bistro

Schnapp dir ein Buch, lehn dich zurück und fühl dich wohl ♥

bookshelfnews.wordpress.com/

" Bücher sind fliegende Teppiche , ins Reich der Fantasie... "

thechaosdiaries

words, in my humble opinion, are the most inexhaustible source of magic we have - JK Rowling

RatherReadFantasy

- than being stuck in Reality -

Mx. Anunnaki Ray

Gender/INTERSEX Activist: Educator, Writer & Speaker

Schattenwelt-Report

Paranormale Nachrichten aus der Buchwelt

Kunterbunte Bücherlounge

Hier entsteht ein Blog rund ums Buch. Neben Rezensionen könnt ihr auch alles was es sonst über Bücher gibt entdecken.