Rezension: Das Mädchen das Geschichten fängt

 Wie ich zu dem Buch gekommen bin:

Dieses Buch ist von meiner WuLi, denn der Klappentext hat es mir echt angetan. Ich MUSSTE dieses Buch haben!

Erster Satz:

Die Narrows erinnern mich an heiße Augustnächte im Süden.

Zusatzinformationen:

Autor: Victoria Schwab
Reihe: 1/4
Preis: 13,99€/14,40€
Verlag: HEYNE
Genre: Urban Fantasy, Young Adult & Contemporary
ISBN: 978-3-453-41033-6

Klappentext:

Wenn Geschichten zum Leben erwachen

Unendlich viele Gänge und Abermillionen von Regalen, auf denen die Lebensgeschichten der Toten aufbewahrt werden – das ist das Archiv und das Reich der Wächterin Mackenzie Bishop. Als immer mehr Geschichten >>aufwachen<< und versuchen, in die Welt der Lebenden zurückzukehren, kommt Mac einer gigantischen Verschwörung auf die Spur.

>Ein im wahrsten Sinne des Wortes magisches Buch. Bei Victoria Schwab ist das Jenseits wunderbar düster und geheimnisvoll.<<

Kirkus Review

Inhalt:

Unsere Mac ist also Wächterin – und die Narrows sind ihr Jagdgebiet. Sie hat ihre Wächter-Aufgabe von ihrem Großvater erlernt, was mich auch schon weiter bringt: Die Geschichte hat zwei erzählte Zeiten: Einmal die Gegenwart, in der Mac sich gerade befindet und dann noch die Vergangenheit, in der sie sich an früher erinnert.

Bewertung:

Idee:

Die Idee fand ich sehr gut, und vor allem mal neu. Verschiedene Welten zu denen nur Ausgewählte Zugang haben, gepaart mit ein bischen Magie und dann noch eine Verschwörung – ja, das ist schon sehr nach meinem Geschmack.

Umsetzung:

Ich fand die Idee sehr gut umgesetzt – auch allgemein fand ich die Themen sehr gut umgesetzt. Nicht übertrieben, denn das hätte der Geschichte wirklich nur geschadet, sondern genau richtig, wie ich finde.

Figuren:

Ich konnte Mac sehr gut verstehen. Sie ist ein bischen jünger als ich und ich konnte ihre Handlungen einfach super nachvollziehen. Auch ihre Eltern fand ich gut getroffen, und vor allem Roland ist für mich richtig spitze.

Plot-Entwicklung:

Am Anfang gibt es viele Erklärungen und ich habe es geliebt sie alle zu lesen und diese Welten immer mehr und besser kennen zu lernen. Vor allem den Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart fand ich gelungen, die haben sich schön ergänzt. Danach wird es immer actionreicher und ja, zum Ende hin gibt es einen großen Plot-Twist.

Tempo:

Das Tempo bleibt innerhalb der Geschichte konstant hoch, es geht schnell dahin, denn in gefühlt wenigen Tagen/Wochen ist der Plot erzählt, was ihm aber keinen Abbruch tut.

Lesen:

Ich bin ganz begeistert von dem Buch und habe es innerhalb weniger Tage ausgelesen. Ich dachte mir, es sei ein Einzelband, weil für mich keine offenen Fragen zum Schluss blieben. Umso gespannter bin ich auf die nächsten Teile, und vor allem darauf, woran Victoria Schwab da den Plot aufgehängt hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Library of little Worlds

Welten zwischen den Worten

Feminist Frequency

Conversations with pop culture

The Other Sociologist

Sociology of Difference by Zuleyka Zevallos

Carmens Bücher-Bistro

Schnapp dir ein Buch, lehn dich zurück und fühl dich wohl ♥

Tess Bücherwelt

" Bücher sind fliegende Teppiche , ins Reich der Fantasie... "

thechaosdiaries

words, in my humble opinion, are the most inexhaustible source of magic we have - JK Rowling

Mx. Anunnaki Ray

Gender/INTERSEX Activist: Educator, Writer & Speaker

Schattenwelt-Report

Paranormale Nachrichten aus der Buchwelt

Kunterbunte Bücherlounge

Hier entsteht ein Blog rund ums Buch. Neben Rezensionen könnt ihr auch alles was es sonst über Bücher gibt entdecken.