Weihnachten naht…

So, meine Lieben!

 

Ich bin ganz stolz auf mich, dass ich in den letzten Tagen „Die Seiten der Welt“ ausgelesen habe und gleich mit dem zweiten Teil „Nachtland“ angefangen habe.(Und gleichzeitig noch für die Uni gelernt habe) Die ersten beiden Teile habe ich ja, vor ungefähr einem Jahr müsste das gewesen sein, schon einmal gelesen, der dritte Teil steht jetzt dann am Leseplan. Und da ich diese Welt so sehr mag, dachte ich mir ich frische einfach wieder alles auf und lese die ersten beiden noch einmal.

Weihnachten steht ja schon bald vor der Tür und ich kann mit Stolz behaupten, dass ich schon alle Geschenke beisammen habe. (Der Uni-Buchladen hat mir da tatkräftig geholfen, vielen lieben Dank) Mit einer Ausnahme bekommen alle Bücher, und auch ich habe mir fast nur Bücher gewünscht, mit Ausnahme von Newt Scamanders Zauberstab und einem Hufflepuff Schal. Wer Harry Potter liebt und Fantastic Beasts noch nicht gesehen hat – ein Muss für jeden Fan.

Wo wir gerade von Harry Potter sprechen, da muss ich euch noch etwas von letzter Woche erzählen: Ich habe mir eine Diskussion von Feminismus und Wissenschaft angehört und war leicht perplex als der letzte Redner (insgesamt waren es vier) dann auf Hermione verwies, die das Lernen liebt.(Es ging gerade um Stereotype in der Wissenschaft – Frauen die nur mehr am strebern sind, Männer die eine 80-Stunden-Woche haben) Und eine andere Rednerin hat mich dann gelobt, weil ich Hermine so schön verteidigt habe in der Diskussion. Was fällt einem aber auch ein, meine Hermione zu diffamieren! Ich habe echt nicht damit gerechnet, dort Potterheads zu treffen. Und dann noch welche, die mit mir einer Meinung waren:) Der eine hat nämlich dann so gemeint:“ Ja die Filme nehme ich nicht ernst, nur die Bücher.“ Und er hat aus Pottermore zitiert. Aus POTTERMORE. Tja, wieder einmal ein schönes Beispiel, das ich anführen kann, wenn mein Vater wieder einmal meint „Harry Potter ist was für Kinder, move on.“ Never! Always!

Die erste Prüfung habe ich morgen – und fühle mich gut vorbereitet. Ein bisschen werde ich noch lernen, aber auch weiterlesen will ich noch – Die Seiten der Welt sind so spannend!

Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf Weihnachten: Auf zu Oma und Opa! Neue Bücher! Vielleicht sogar der Harry Potter Merch (dann renne ich nur noch mit dem auf der Uni rum, ich schwör’s euch!) und natürlich hoffe ich, dass es Schnee gibt, es sieht aber schlecht aus! Eine schöne Kaltfront, das wär’s, was wir dazu bräuchten. Dann würde sicher ein bisschen Schnee liegen bleiben, Salzburg liegt ja vor den Alpen!

Aber jetzt zu euch: Worauf freut ihr euch am meisten, was macht für euch Weihnachten aus? Habt ihr Traditionen zu Weihnachten oder nicht?

 

Liebe Grüße,

in vorweihnachtlicher Stimmung,

Valerie

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Lena
    Dez 15, 2016 @ 20:29:21

    Der Ausschnitt aus der Diskussion hört sich wirklich genial an! Für HP ist man eben nie zu alt 😉

    Gefällt mir

    Antwort

  2. sasapull
    Dez 20, 2016 @ 10:16:16

    Wo gibt´s denn den Hufflepuff Schal? – Bücher an Weihnachten find ich gut.
    Traditionen: Ja, gibt es bei uns. Mehr oder weniger. Essen, Geschenke und das Mal 3! 😉

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Library of little Worlds

Welten zwischen den Worten

Feminist Frequency

Conversations with pop culture

The Other Sociologist

Sociology of Difference by Zuleyka Zevallos

Carmens Bücher-Bistro

Schnapp dir ein Buch, lehn dich zurück und fühl dich wohl ♥

Tess Bücherwelt

" Bücher sind fliegende Teppiche , ins Reich der Fantasie... "

thechaosdiaries

words, in my humble opinion, are the most inexhaustible source of magic we have - JK Rowling

Mx. Anunnaki Ray

Gender/INTERSEX Activist: Educator, Writer & Speaker

Schattenwelt-Report

Paranormale Nachrichten aus der Buchwelt

Kunterbunte Bücherlounge

Hier entsteht ein Blog rund ums Buch. Neben Rezensionen könnt ihr auch alles was es sonst über Bücher gibt entdecken.